2015-05-10

Hunde Smoothie leicht gemacht

Smooth it!

Smoothies sind gerade der letzte Schrei! Wir Zweibeiner lieben die energiereichen Mixgetränke aus Obst und Gemüse - und geht man nach den Gesundheitsgurus unserer Zeit, kann es dabei gar nicht grün genug zugehen.

Wenn es um grüne Smoothies geht, sprechen wir von den interessantesten Zutaten wie Salat, Gurken oder Spinat, aber auch von Wildkräutern, die quasi gratis vor der eigenen Tür wachsen. Die Rede ist von sogenannten Superfoods wie Löwenzahn, Gänseblümchen & Co.

Zum Start der Kräutersaison haben wir uns in der Natur umgesehen und für unsere vierbeinigen Lieblinge eine besonders leckere Erfrischung gezaubert.

Zu beachten gilt: Wenn Sie Wildkräuter sammeln, dann idealerweise auf einer ungedüngten Wiese und fernab von Straßen. Für unsere Vierbeiner kommt nur pure Natur in die Schale - sprich: frei von jeglichen Schadstoffen.

Lust auf einen tollen Hunde-Smoothie?

Für unseren Greenhound Smoothie haben wir uns für die Wildkräuter Löwenzahnblätter und Gänseblümchen entschieden. Sie wachsen praktisch in jedem Garten oder auf jeder Wiese.
Löwenzahn ist für die Verdauung, das Immunsystem und den Stoffwechsel unentbehrlich und unterstützt auch bei Hautkrankheiten.
Gänseblümchen sind ein gute Variante, um unsere Fellnasen gesund in die Sommerzeit starten zu lassen. Neben ihrer blutreinigenden, entzündungshemmenden und verdauungsfördernden Wirkung, helfen die kleinen Blüten auch bei Erkältungen, Nieren- und Blasenleiden sowie bei Rheuma. Zudem regen sie den Stoffwechsel und den Appetit an.
Soviel zur Theorie ;-)

Shmoothie für den Hund Step by step

Rezept:
Greenhound Smoothie
Zubereitungszeit: 5 min.
Zutaten:

200ml Ziegenmilchjoghurt
1/2 Apfel
6 Scheiben Gurken
Etwas Minze
Etwas Melisse
Grüner Pflücksalat
Eine Handvoll Löwenzahn
Eine Handvoll Gänseblümchenköpfe (bei trächtigen Hündinnen weglassen!)

Alle frischen Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Zutaten klein schneiden und in einen Standmixer geben. Alles fein pürieren. Fertig!







Zurück zur Listenausgabe