2016-03-23

Doggie Detox Smootie

SMOOTHIE TIME TEIL 2
Ein natürlicher, gesunder Hochgenuss zum Selbermachen

DOGGIE DETOX SMOOTHIE

Gerade jetzt im Frühling ist der perfekte Zeitpunkt, um seinen Hund bei der Entschlackung zu unterstützen und seinen Säure-Basen-Haushalt auszugleichen. Mit dem Doggie Detox Smoothie bietet man seinem Hund einen köstlich gesunden Cocktail, der ihn schnell wieder ins Gleichgewicht bringt.

DOGGIE DETOX SMOOTHIE
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:
Artischocke
Ziegenmilch Joghurt
Löwenzahn
Gänseblümchen
Himbeeren
Petersilie
Granatapfelkerne
Gerstengras

Alle Zutaten werden so klein wie möglich geschnitten bzw. püriert. Das Ziegenmilch Joghurt, das Gerstengras, die Himbeeren und die Granatapfelkerne in eine Schüssel geben. Die geschnittenen Zutaten untermischen und mit dem Pürierstab alles ordentlich pürieren, bis sich eine schöne flüssige Konsistenz bildet. Ab in den Futternapf! Fertig!
Das Gerstengras im Smoothie liefert konzentrierte, natürliche Lebenskraft. Die Fülle der darin enthaltenen Mineralien und Enzymen hilft dabei, das Säure-Basen-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten und eine Übersäuerung abzubauen. Des Weiteren bietet es eine tolle blut- und körperreinigende Wirkung. Ebenso unterstützend wirken Artischocke, Löwenzahn und Gänseblümchen. Granatapfelkerne sind zellregulierend und hervorragende Antioxidantien. Himbeern verfügen über einen hohen Vitamin C Anteil und liefern wertvolles Biotin für Haut und Haar.


Zurück zur Listenausgabe